1985

Peter Nebgen gründete die Firma ikb Ingenieur- und Konstruktionsbüro für Feuerungsbau GmbH.

1987

Gründung der Tochtergesellschaft vhi – Vertriebsgesellschaft für Hochtemperaturwerkstoffe und Industriebedarf mbH.

1994

Eröffnung der Produktion von metallischen Verankerungen an der Produktionsstätte im Industriegebiet „Rennweg / Klingelswiese“.

1998

Verlegung der Büros zur Produktionsstätte.

2001

Gründung der vhi UK. Ltd. in Großbritannien. Ernennung von David Richardson zum Geschäftsführer der vhi UK. Ltd..

2006

Denise Hengesbach & Thomas Klaas werden neben Peter Nebgen zum Geschäftsführer bestellt.

2008

Umbau und Erweiterung der Büros und der Produktionsstätte.

2012

Im Januar avisiert Denise Hengesbach, dass sie zum Jahresende aus der Geschäftsleitung ausscheiden möchte.

2012

Am 30. September verstirbt Peter Nebgen im Alter von 60 Jahren.

2012

Gabriele Nebgen übernimmt als neue gesellschaftende Geschäftsführerin die Firmen ihres verstorbenen Ehemannes Peter Nebgen.